Kursdetails
Kursdetails

24-AKA-004 Wildschadensberater-Lehrgang LJV

AUSBILDUNG ZUM/ZUR WILDSCHADENSBERATER/IN (LJV)
In vier Modulen sollen Jäger/innen die nötigen Grundlagen der Wildschadensbeurteilung und Wildschadensschätzung sowie Lösungsansätze zur Wildschadensproblematik erlernen. Gerade im Hinblick auf das JWMG (Wegfall des Vorverfahrens), ist ein/e Wildschadensberater/in, der die Jagdpächter/innen im Wildschadensfall vor Ort unterstützen und beraten kann, von großer Notwendigkeit. Es besteht zudem die Möglichkeit zur Ablegung der schriftlichen Prüfung zum/zur Wildschadensschätzer/in der Wildforschungsstelle Baden-Württemberg.

Modul I und II am 02.-03.03.2024
Modul III am 06.07.2024
Modul IV am 12.10.2024 (mit Möglichkeit der Teilnahme zur Prüfung zum Wildschadensschätzer)

Gebühr- LJV-Mitglieder 285,00€
Gebühr- Nichtmitglieder 465,00€

Die Kursgebühren werden vor Kursbeginn per Sepa-Lastschrift eingezogen.

Kursort

LJS KS

Adresse: Oberdornsberg 1
78253 Eigeltingen


Termine zum diesen Kurs
Datum Uhrzeit Ort
Datum:
02.03.2024
Uhrzeit:
09:00 - 17:00 Uhr
Wo:
Oberdornsberg 1, Landesjagdschule; Kleiner Schulungsraum
Datum:
03.03.2024
Uhrzeit:
09:00 - 17:00 Uhr
Wo:
Oberdornsberg 1, Landesjagdschule; Kleiner Schulungsraum
Datum:
06.07.2024
Uhrzeit:
09:00 - 17:00 Uhr
Wo:
Oberdornsberg 1, Landesjagdschule; Kleiner Schulungsraum
Datum:
12.10.2024
Uhrzeit:
09:00 - 17:00 Uhr
Wo:
Oberdornsberg 1, Landesjagdschule; Kleiner Schulungsraum